Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.
Pünktlich zur Reisezeit stellt Hahn-Schickard einen smarten Caravan vor. Das Mobil zeigt anschaulich das Thema Hausautomation und dient Firmen und Institutionen als Innovations-, Lehr- und Lernplattform.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer,

Unterschrift
Nicola Gepperth, Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelles
Wirtschaftsministerium fördert Projekt "Mikroelektronik für Künstliche Intelligenz“ mit zwei Millionen Euro
Künstliche Intelligenz @ istockphoto.com
Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut: „Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für die Realisierung und den Transfer von neuromorphen KI-Chips in den Mittelstand Baden-Württembergs. Wir wollen die Technologie-Kompetenz bei industrienaher Forschung, Entwicklung und Herstellung von sicheren, hardwarebasierten KI-Lösungen für den Mittelstand in Baden-Württemberg möglichst unabhängig von Weiterlesen...

Zukunftsthema Hausautomation geht im schlauen Wohnwagen SmaC auf Reisen
Intelligenter Caravan
Hahn-Schickard entwickelt einen intelligenten Wohnwagen, den Smart Caravan (SmaC). Dieser soll als Innovations-, Lehr- und Lernplattform im Bereich der Hausautomation dienen. Weiterlesen...
Cytena gründet Tochterfirma in Taiwan
Cytena  Bioprocess  Solutions
Die Hahn-Schickard Ausgründung cytena ist Spezialist für Einzelzelltechnologien. Mit der Gründung seines Tochterunternehmens Cytena  Bioprocess  Solutions in Taiwan setzt Cytena seinen Weiterlesen...
Einweihung des neuen Hahn-Schickard-Technologiegebäudes
Neues Gebäude VS
Wir entwickeln und produzieren in Villingen-Schwenningen mikrotechnische Sensoren und Komponenten in kleinen und mittleren Stückzahlen, können jetzt aber auch große Projekte im Haus realisieren, bei denen wir.  Weiterlesen...
Zuwendungsbescheid von Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut
Scheckübergabe Hoffmeister-Kraut
Die sogenannte institutionelle Förderung des Landes Baden-Württemberg ermöglicht den drei Standorten von Hahn-Schickard jeweils neben den aktuellen Projekten mit der Industrie auch eine eigene Vorlaufforschung, um hierdurch neue Themengebiete wie beispielsweise die Künstliche Intelligenz  Weiterlesen...
"MID and Beyond Workshop" 2019 am 15.10.19 in Stuttgart
MID-Workshop
Der Hahn-Schickard-Workshop „Visions to Products – MID and Beyond“ bietet ein spannendes Programm mit internationalen Referenten aus Industrie und industrienaher Forschung zu innovativen Anwendungen von Molded Interconnect Devices (MID). Weiterlesen...
Hahn-Schickard: Inside
Dr. Karl-Peter Fritz
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Textil vernetzt
Dr.-Ing. Karl-Peter Fritz ist Projektleiter des Kompetenzzentrums Textil vernetzt bei Hahn-Schickard und führt seit Oktober 2018 viele Besucher durch das Schaufenster Smarte Sensorsysteme in Stuttgart und ist Ansprechpartner für KMU bei der Digitalisierung.
Flexibilität, Individualisierung, neue Technologien – mit der Digitalisierung kommen neue und oftmals komplexe Fragestellungen auf Unternehmer zu. Es geht um nichts weniger als die Zukunftsfähigkeit des deutschen Mittelstandes. Licht ins Dunkel der Begrifflichkeiten und Technologien rund um Industrie 4.0 bringt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt im Rahmen von Labtouren, Workshops, Industriedialogen und Umsetzungsprojekten.

Messen und Veranstaltungen
Wir haben wieder zahlreiche interessante Veranstaltungstermine für Sie. Wir freuen uns, Sie auf den Messen oder Konferenzen zu treffen!
Falls für Sie keine passender Termin dabein sein sollte, schauen Sie einfach in unserem Kalender nach.
Offene Stellen bei Hahn-Schickard
Auch im November haben wir wieder zahlreiche interessante Stellenangebote für Sie.
Werfen Sie auch einen Blick in unsere Stellenbörse, falls für Sie kein passendes Angebot dabein sein sollte.
Machen Sie mit in unseren projektbegleitenden Ausschüssen
Für folgende Projekte suchen wir Unternehmen für den projektbegleitenden Ausschuss:

Newsletter-Abonnement und Kontakt
Als Mitglied der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. erhalten Sie diesen Newsletter automatisch. Wenn Sie diesen nicht erhalten wollen, klicken Sie bitte auf folgenden Link (siehe unten im Newsletter). Über unsere Homepage können Sie sich jederzeit wieder dazu anmelden. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Absenderadresse des Newsletters oder an die Ihnen bekannten Kontakte.  

Redaktion
Die Beiträge für diesen Newsletter sind eigens dafür ausgewählt. Alle Inhalte finden sich so oder in abgewandelter Form auch auf unserer Hompeage www.Hahn-Schickard.de wieder. Die Redaktion obliegt der Institutsleitung und der Öffentlichkeitsarbeit von Hahn-Schickard.

Wenn Sie diese E-Mail (an: Nicola.Gepperth@Hahn-Schickard.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.
Geschäftsführer Clemens Pecha
Wilhelm-Schickard-Straße 10
78052 Villingen-Schwenningen
Deutschland

+49 7721 943-0
News@Hahn-Schickard.de
www.Hahn-Schickard.de

Vorstandsvorsitzender: Prof. Dr. Volker Nestle
Institutsleiter
Prof. Dr.-Ing. Alfons Dehé
Prof. Dr.-Ing. Yiannos Manoli
Prof. Dr.-Ing. Roland Zengerle
Prof. Dr.-Ing. André Zimmermann

Registernr.: VR 1000
Umsatzsteuer-Identifikationsnr.: DE 147807640